Regnerische KG-Meisterschaft Obedience

Das Wetter meinte es leider nicht ganz so gut mit den Teilnehmern der Kreisgruppenmeisterschaft am 2. September in Königsheim: Fast alle Hundeführer und natürlich auch Richterin Katrin Wolf bekamen unangenehmen, kühlen Nieselregen zu spüren, als sie auf dem Platz bzw. im Ring waren. Das tat der guten Stimmung auf dem Gelände des VdH Königsheim jedoch keinen Abbruch. Und auch die Hundeführer zeigten mit ihren Hunden tolle Leistungen.

Der Prüfungstag begann zunächst mit einer Begleithundeprüfung. Anja Schnell mit Knock-Out of Flying Attacks, Aaron Bronner mit Dac von den Schwarzen Timerwölfen und Monika Stier mit Mona zeigten tolle Vorführungen sowohl in der Unterordnung als auch im Verkehrsteil. Herzlichen Glückwunsch an die drei!

Im Anschluss fand die Kreisgruppenmeisterschaft Obedience statt. Da es nur sieben Starter sowie eine Meldung für eine Probeprüfung in Klasse 2 gab, war es eine gemütliche kleine Veranstaltung.
Zuerst waren die beiden Teilnehmer der Klasse 3 am Start, die mit jeweils der Wertnote „vorzüglich“ hervorragende Ergebnisse erzielten. Auch bei den dann folgenden Beginnern starteten zwei Hundeführer, die ein „vorzüglich“ und ein „gut“ erzielten. In Klasse 1 erreichten die Starter auch jeweils ein „vorzüglich“ und ein „gut“. Die Teilnehmerin der Klasse 2 freute sich über die Wertnote „sehr gut“. Herzlichen Glückwunsch!

Kreismeister 2018 sind:
Beginner: Alexandra Schmid mit Jess
Klasse 1: Bettina Schröder mit  Elli
Klasse 2: Susanne Flierl mit Bloody Mary vom Schotterwald
Klasse 3: Jana Stein mit Dejà vú die Terra Luna
(alle vom HSV Tettnang)

Die Starter kamen von den Vereinen HSV Tettnang, VdH Gottmadingen und VdH Königsheim.

Großer Dank gebührt neben dem ausrichtenden Verein VdH Königsheim mit seinen Helfern am Ring, im Wettkampfbüro und in der Küche vor allem Richterin Katrin Wolf für ihre faire Bewertung sowie den beiden Stewards Silke Wachter (HSF Hegau-Welschingen) und Jana Stein (HSV Tettnang). Auch das sportliche Verhalten sämtlicher Teilnehmer trugen zu einer sehr entspannten und angenehmen Stimmung während der gesamten Prüfung bei.

Die Kreismeister Obedience 2018 mit Richterin Katrin Wolf

Die Kreismeister Obedience 2018 (v.l.n.r.): Alexandra Schmid (Beginner, HSV Tettnang), Susanne Flierl (Klasse 2, HSV Tettnang), Jana Stein (Klasse 3, HSV Tettnang), Richterin Katrin Wolf, Bettina Schröder (Klasse 1, HSV Tettnang). (Foto: Ramona Dreher)

 

von Ramona Dreher | Pressewart KG 12